Grönland
Das Ziel
Windenergie
Die Reise
Gefahren & Probleme
Training & Planung
Tagebuch
Geschichte
Bildergalerie
Die Reise
Anreise
Flug von Frankfurt (Anfang Mai) via Reykjavik auf Island nach Kulusuk/Tasiilaq in Ost-Grönland. Von dort per Ski, Hundeschlitten und Boot zum Ausgangspunkt am Sermilik Fjord an der Ostküste Grönlands.

Transversale
Die Strecke (ca. 750 km, 34 Tage) verlief von Tasiilaq an der Ostküste in nordwestlicher Richtung nach Ilulissat in der Diskobucht. Der Weg führte vom Meer über Gletscher hinauf auf das Inlandeis und darüber hinweg zu dem schmalen eisfreien Landstreifen an der Westküste. Der Abstieg erfolgte über Gletscher hinab in eisfreie Gebiete südlich von de Quervains Havn und von dort weiter durch das Küstengebirge nach Ilulissat.

Heimreise
Flug von Ilulissat in der Diskobucht über Kangerlussuaq nach Kopenhagen in Dänemark. Von dort Heimreise mit Bus und Bahn.

<< zurück